Themen > Regional & Historisch

Die OstseeMesse wird 30 – ein Grund zu feiern!

Seit mittlerweile drei Jahrzehntenheißt es im Frühjahr: Ansehen, Einkaufen & Erleben. Die OstseeMesse auf 10.600 m² ist als größte, besucher- sowie ausstellerstärkste Einkaufs- und Erlebnismesse in Mecklenburg-Vorpommern fest verankert.

Das Erfolgsgeheimnis ist die Kombination aus Einkaufen und Erlebnissen. Vom 26.02. bis 01.03.2020 reisen über 220 Aussteller an die Ostseeküste. Für fünf Tage verwandelt sich die HanseMesse Rostock dann zum Paradies zum Stöbern und Shoppen. Von A wie Antipasti bis Z wie Zimmerpflanzen, auch 2020 werden die Besucher von der Vielfalt der Angebote überrascht sein.

Besuchermagnet der 30. OstseeMesse wird ohne Zweifel die Blumenschau auf 1.000 m² sein. Ein Meer aus blühenden Pflanzen und liebevollen Details gibt einen kleinen Vorgeschmack auf den kommenden Frühling. Das Motto >>LUST ZU FEIERN<< hätte für die Jubiläumsmesse nicht treffender sein können. Themenwelten rund um Hochzeiten, Kindergeburtstage bis hin zur Strandparty werden floral gestaltet.

An allen fünf Veranstaltungstagen ist die OstseeMesse das ideale Ausflugsziel für die gesamte Familie und Freunde.

inRostock GmbH Messe, Kongresse & Events
Bärbel Grawe
Zur HanseMesse 1 – 2
18106 Rostock
Tel.: 0381 – 44 00 607
Fax: 0381 – 44 00 666
b.grawe@inrostock.de
www.ostseemesse-rostock.de

Weitere Artikel zum Thema Regional & Historisch

Wird wieder beliebter: Das Wohnen auf dem Land

Der Zuzug vieler Menschen in die Städte – wie er in den vergangenen Jahren stattgefunden hat – hat sich bereits abgeschwächt. Der Wohnraummangel und die hohe Nachfrage in den Stadtzentren hat dazu geführt, dass die Speckgürtel der Städte in den Fokus der Wohnungssuchenden gerückt sind. Doch auch Dank der Digitalisierung ist inzwischen das weitere Umland gefragt. Denn Arztbesuche, Einkäufe und Arbeit können auch online von Zuhause erledigt werden.

Mehr lesen »
Scroll Up