Themen > Unsere Partner stellen sich vor

Home²-Messe 2020

Die home² bietet auch 2020 wieder ein vielfältiges Programm, von umfassenden Vorträgen über Sonderschauen bis hin zum spannenden Parcours. Experten finden hier die perfekte Bühne für neue Trends, Visionen und Technologien.

home² – FORUM I und II

In den Foren I und II der home² 2020 dreht sich alles rund um die Themen Immobilien, Bauen, Finanzen & Recht, Sicherheit & Einbruchsschutz, Energie & Umwelt sowie den eigenen Garten.

Stehen Sie kurz vor dem Erwerb einer Immobilie? Ein weitreichender Schritt, der sorgfältig vorbereitet werden sollte. Auf welche finanziellen und rechtlichen Feinheiten dabei zu achten ist, erfahren Sie von unseren Experten. Darüber hinaus referiert der Gartenbotschafter John Langley®, bekannt aus Funk & TV, täglich über Tipps und Tricks für die gelungene Gartengestaltung.

home² – WOHNEN MIT LICHT

Licht ist Leben und eine nachhaltige und langlebige Lichtplanung unter der Berücksichtigung von Klima- und Naturschutz kein Luxus. Schauen Sie in unseren von Lichtexperten betreuten Wohnwürfeln vorbei und lassen sich in den einzelnen Räumen inspirieren und erklären, wie Sie die Beleuchtung in Ihrem Zuhause qualitativ und ökologisch gestalten können – für ein Plus an Lebensqualität und damit Sie sich wohl fühlen.

home² – MARKTPLATZ DER SICHERHEIT

Ungesicherte Fenster und Türen werden von Einbrechern oft in nur wenigen Sekunden überwunden. Erfahren Sie Wissenswertes über Einbrüche: Schwachstellen am Gebäude – Täter-Arbeitsweisen – Folgen eines Einbruchs – Sicherheitstechnik – richtiges Verhalten, um einen Einbruch zu verhindern

home² – ALTERSGERECHTES LEBEN & WOHNEN

Der Verein für Hilfsmittelberatung, Wohnraumanpassung und barrierefreie Bauberatung– Barrierefrei Leben e.V. – präsentiert anschaulich Best-Practice-Fälle zum Thema Wohnungsanpassung. Dieses wird von Anwendungsbeispielen unterstützt, um zu verdeutlichen, worauf bei der barrierefreien Gestaltung der eigenen vier Wände zu achten ist.

Die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz präsentiert eine Musterwohnung für ‚Demenzgerechtes Wohnen‘.

Hier können interessierte Besucher erfahren, mit welchen gestalterischen oder technischen Mitteln Erkrankte weitestgehend selbstständig zuhause leben können.

home² – GARTEN

Im Grünen finden wir Entspannung, Ruhe, können die Gedanken schweifen und die Seele baumeln lassen. Wir zeigen Ihnen im home² Garten individuelle Lösungen zur Gestaltung Ihres Gartens.

home² – WORKSHOPS

Der neue Aktionsbereich auf der home² 2020, wo die direkte Anwendung von Produkten, das Erlernen von Tipps und Tricks im Vordergrund steht. In den kostenlosen Workshops auf der home²

können Sie als Besucher unter fachlicher Anleitung verschiedene handwerkliche Tätigkeiten und die wichtigsten handwerklichen Kniffe erlernen: Terrassendielen verlegen, Blumenkästen richtig bepflanzen oder das richtige Arbeiten mit Farben – und das alles in entspannter Atmosphäre.

home² – MINIBAGGER-PARCOURS

Hier können Sie sich einen Kindheitstraum erfüllen: Baggerfahren auf unserem Minibagger-Parcours für Erwachsene!

Haben Sie schon immer davon geträumt, einmal mit einem echten Bagger zu fahren? Die Hamburg Messe erfüllt den Besuchern der home² diesen Traum. Besitzer mit einer gültigen Fahrerlaubnis können in der Halle B6 unter Aufsicht ihr Können unter Beweis stellen – kostenfrei.

https://www.home-messe.de/

Weitere Partner stellen
sich vor

Eigentumswohnung verkaufen, ohne Stress mit den Nachbarn

Stress mit den Nachbarn hat wohl kaum jemand gern. Doch wo viele Menschen in einem Haus leben, kann es auch mal zu Konflikten kommen – und das sogar, wenn Sie ausziehen und Ihre Wohnung verkaufen möchten. Denn Nachbarn haben je nach Vereinbarung laut Wohnungseigentumsgesetz (WEG) ein Wörtchen bei der Käuferwahl mitzureden.

Mehr lesen »

Gewerbesteuer­entlastung bei grundbesitzverwaltenden Immobilien­gesellschaften

Für die bei gewerblichen Personengesellschaften anfallende Gewerbesteuer besteht aufgrund der steuerlichen Anrechenbarkeit der Gewerbesteuer nach § 35 EStG auf Ebene der Gesellschafter (natürliche Personen) im Rahmen ihrer Einkommensteuerveranlagung eine steuerliche Entlastungsmöglichkeit. Für die GmbH als eigenständiges Steuerobjekt besteht dagegen grundsätzlich eine definitive Gewerbesteuerbelastung (durchschnittlich 15 %, abhängig vom Hebesatz der Städte und Gemeinden). Steuerlich ist die Gewerbesteuer zudem nicht als Betriebsausgabe abziehbar (§ 4 Abs. 5b EStG).

Mehr lesen »

Immobilieneigentum: Gewinne zum richtigen Zeitpunkt realisieren

Die Zahlen sprechen eindeutig für Immobilieneigentum: Wer über Immobilieneigentum verfügt, ist im Alter besser gestellt. Schon jetzt geben zwei Drittel der älteren Mieterhaushalte über 30 % ihres Einkommens für Wohnen aus, Eigentümerhaushalte hingegen nur 15 %. Die Wohnkosten stiegen seit 1996 für Mieterinnen und Mieter ab 65 Jahren um 101 %, für Eigentümerinnen und Eigentümer aber nur um 77 %.

Mehr lesen »

Schütt Immobilien: Mietpreise in Kiel steigen seit 2000 jährlich nur um 0,75 Prozent / Versachlichung der Debatte dringend erforderlich

Kiel, 14. Oktober 2019 – Die Hans Schütt Immobilien GmbH hat die Entwicklung der Mietpreise in der Landeshauptstadt Kiel untersucht, um die Diskussion um den Anstieg der Preise zu versachlichen. Klaus H. Schütt, geschäftsführender Gesellschafter der Hans Schütt Immobilien GmbH: „Die viel zu hitzige und emotional geführte Debatte gipfelt dabei in sonderbaren Vorschlägen, die nichts mehr mit unseren marktwirtschaftlichen Grundsätzen zu tun haben. Ein gefühlter Eindruck wird leider oftmals der nüchternen Betrachtung der tatsächlichen Zahlen vorgezogen.“

Mehr lesen »

Verschärfung der Grunderwerbsteuer bei sog. Share Deals

Das Gesetzgebungsverfahren zur Änderung des Grunderwerbsteuer­gesetzes soll bis zum Ende des Jahres 2019 verabschiedet werden und sieht insbesondere Verschärfungen bei Veräußerung von Anteilen an grundstücksbesitzenden Personen- sowie Kapitalgesell­schaften
vor. Ein entsprechender Referentenentwurf wurde am 8. Mai 2019 veröffentlicht.

Mehr lesen »

Wird wieder beliebter: Das Wohnen auf dem Land

Der Zuzug vieler Menschen in die Städte – wie er in den vergangenen Jahren stattgefunden hat – hat sich bereits abgeschwächt. Der Wohnraummangel und die hohe Nachfrage in den Stadtzentren hat dazu geführt, dass die Speckgürtel der Städte in den Fokus der Wohnungssuchenden gerückt sind. Doch auch Dank der Digitalisierung ist inzwischen das weitere Umland gefragt. Denn Arztbesuche, Einkäufe und Arbeit können auch online von Zuhause erledigt werden.

Mehr lesen »
Scroll Up